CIITECH sponsert Forschung über Cannabis-Therapie für Fettleibigkeit – induzierte Fettleberkrankheit an der Hebräischen Universität von Jerusalem

London, das Vereinigte Königreich und Tel Aviv, Israel,  Januar 2018 – CIITECH, ein vereinigte Königreich-israelischen Canabisbiotechniksunternehmen hat Heute bekannt gegeben, dass es sich entschieden hat, ein Forschungsprojekt über den therapeutischen Nutzen von Phytocannabinoiden unterstützt, bei der Behandlung gegen alkoholfreie Fettleberskrankheit, ein gewöhnliche und potenzielle ernste Zustand, der oft mit Fettleibigkeit in Verbindung bringen, und eine Hauptursache für Mobilität und Mortalität

Fettleibigkeit ist ein globale Epidemie. Heute, mehr als einer von zwei Erwachsenen und fast eins von sechs Kindern sind zu schwer oder fettleibig in OECD Landes. Im Jahr 2015, 26,9% Erwachsene im Vereinigte Königreich wäre fettleibig, steigt um 38.2 Erwachsene in den USA. Bis zu 80% fettleibigen Leute haben NAFLD.

CIITECH wurde für die Vergabe von Forschungsgeldern durch einen nicht exklusiven Zuschusswettbewerb an die Arbeit von Dr. Joseph Tam, Leiter des Labors für Adipositas und Metabolismus, und Direktor des Multidisziplinären Zentrums für Cannabinoidforschung, die beide an der Hebräischen Universität von Jerusalem angesiedelt sind, ausgewählt. Diese spezifische Studie wird untersuchen, ob nicht-psychoaktive Cannabisverbindungen, einschließlich CBD, das Wachstum von Fettleberzellen hemmen können.

Neuere Studien haben gezeigt, dass Endocannabinoide, die biologischen endogenen Liganden, die im Körper von Säugern vorkommen und an Cannabinoidrezeptoren binden, eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von NAFLD spielen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass CBD die Akkumulation von Fettsäuren in der Leber moduliert und die Gewichtszunahme bei Ratten mit fettreichen Diäten hemmt.

Was untersuchen wir in dieser Studie, ist, ob CBD und andere nicht-psychoaktive Cannabisverbindungen das Wachstum von Fettleberzellen entweder verringern, hemmen oder umkehren und sogar deren Entwicklung verhindern können“, sagt Dr. Tam.

Institutionen und Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt unternehmen enorme Anstrengungen, um neue Strategien zur Bekämpfung der Fettleibigkeit zu entwickeln. “Dr. Tam.

Die Hebräische Universität von Jerusalem ist weltweit als Epizentrum der Cannabis-Forschung anerkannt. Ihr kürzlich eingerichtetes multidisziplinäres Zentrum für Cannabisforschung dient als eines der weltweit führenden Institute für die Pflanze. Israels unterstützendes regulatorisches Umfeld und das kollaborative Ökosystem des Gesundheitswesens machen das Land zu einer Vorreiterrolle bei therapeutischem Cannabis.

CBD besitzt viele gesundheitliche Vorteile und mit dieser Studie glauben wir, dass Cannabis eine neue Ära der natürlichen Gewichtsverlusttherapie einleiten könnte”, sagt Clifton Flack, Gründer von CIITECH. “Es gibt viele Menschen im Vereinigte Königreich, die es vermissen, weil sie denken, dass ihnen kein medizinischer Cannabis zur Verfügung steht. Nicht-psychoaktive Cannabispräparate bieten Verbrauchern eine echte Alternative für Gesundheit und Wohlbefinden und zeigen, warum Länder wie Großbritannien nicht unbedingt medizinischen Cannabis legalisieren müssen, um von den Vorteilen zu profitieren.”

Für Erkundigung, Bitte erreichen Sie:

pr@ciitech.co.il

CIITECH ist ein Cannabis biotechnische Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von therapeutischen Cannabisprodukten konzentriert. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Institutionen in Israel, das Vereinigte Königreich und Europa nutzt CIITECH das gesamte Potenzial der innovativen Cannabis in Israel.  Durch seine Vereinigte Königreichs E-Commerceladen sind israelische Cannabisprodukte zum ersten Mal und ausschließlich in Übersee erhältlich.

 

SUBMIT A COMMENT

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *